Stein Gut e.V., Steingut e.V.  

vorstand@steingutverein.de | Spendenkonto: Sparkasse Meißen, Kt.-Nr. 500003130, BLZ 85055000

Das Steingut

Mieten / Nutzen

Termine/Aktuelles

Archiv 2016

Archiv 2014/15

Archiv 2013

Archiv 2012

Archiv 2011

Archiv 2010

Archiv vor 2010

Bilder

Unser Verein

Ihre Unterstützung

Impressum




[Archiv 2014/15]

Tag des offenen Denkmals

Sonntag, 13.09.2015, 10:00 - 17:00 Uhr

In diesem Jahr kann das Steingut am Tag des offenen Denkmals über 3 Etagen besichtigt werden. Im Wohnturm sind die Anfang des Jahres fertiggestellten Räum zu sehen. Die Sanierung erfolgte im Wesentlichen mit historischen Baumaterialien, Neues ist modern gehalten. In den zur Vermietung gedachten Räumen sind jetzt freigelegte historische Details zu finden: eine Kriecher-Decker-Holzdecke mit geschnitzten Deckenbalken im Erdgeschoss, historische Putze und eine Licht- (oder Schieß-?)scharte im 2. Obergeschoss. Der Verein freut sich über Ihr kommen und hält natürlich wieder die eine oder andere Stärkung oder Erfrischung bereit.

Sommerklänge im Steingut

Alte Musik in historischer Architektur - das ist Caro Canto

Sonnabend, 11. Juli 2015, 16:00 Uhr

Sommerklänge im Meißner Land heist eine Konzertreihe, die am 11. Juli im Steingut startet. Das Vokalensemble Caro Canto - bereits 2011 konnten die Musiker beim ersten Konzert am Steingut das Publikum begeistern - werden Stücke aus der Renaissancezeit vortragen. Alle Sängerinnen und Sänger sind Mitglieder des Sächsischen Staatsopernchores. Dieses Mal sind die Musiker im Saal im Obergeschoss zu erleben. Karten sind zum Preis von 21,- € an der Abendkasser erhältlich oder können unter www.dresdner-musikverein.de reserviert oder erworben werden. Dann beträgt der Preis 19,- €. Beim Dresdner Musikverein sind auch alle Informationen über die weiteren Konzert der Reihe z.B. in Polenz, Heynitz oder Löbschütz verfügbar.

Hier den Flyer der Konzertreihe herunterladen.

Eröffnung erster Bauabschnitt

18.04.2015, 15:00 Uhr

Am Sonnabend, dem 18. April 2015, werden die ersten Räume des Steingutes ihrer neuen Nutzung übergeben. Zur feierlichen Eröffnung um 15:00 Uhr lädt der Verein alle Unterstützer, Sympathisanten und Interessierte zu einer Eröffnungsveranstaltung in die mittelalterliche Wehranlage ein. Die Dresdner Stadtpfeifer werden mit Musik der Renaissancezeit den festlichen Rahmen für diese Veranstaltung geben. Im Anschluss können Sie sich über den Zustand der Räume, die Möglichkeiten der Nutzung und die Geschichte des Gebäudes informieren.

Chris Rasch im Steingut

Singer Songwriter, früher Liedermacher, das ist Chris Rasch.

18.04.2015, 18:00 Uhr

Am Abend des 18. April, wenn die Fertigstellung der ersten Räume im Steingut gefeiert wird, gibt es im Steingut ein Konzert mit Chris Rasch. "Grooviger Akustikgitarren sound, eine markante Stimme, absolut handgemachte Musik, einefrische und vor allem authentische Performance, Spass, Spontanität und flexibler Umgang mit dem Publikum sind das Markenzeichen", heißt es auf der Internetseite von Chris Rasch. Also genau die richtige Musik für die Räume im Steingut ...

Internetseite des Musikers: www.chris-rasch.de

Tag des offenen Denkmals

Am Tag des offenen Denkmals 2014 wurde das Steingut wieder von über Hundert Besuchern aufgesucht. Erstmalig konnten Sie im zweiten Obergeschoss begrüßt werden, wo nicht allein das Gebäude das Interesse weckte, sondern auch eine Ausstellung mit Fotos und Zeichnungen. Die Baumaßnahme war noch nicht abgeschlossen, was interessante Eindrücke ermöglichte, die vom Architekten Gerhard Hess bei zahlreichen Führungen erklärt wurden. Ein Vortrag zu Aspekten der Geschichte des Gebäudes weckte ebenfalls das Interesse. Bis zum Jahresende sollen alle Räume nutzbar sein und werden dann für Beratungen, Feiern, Veranstaltungen oder Ausstellungen zur Verfügung stehen.

Farbige Bilder am Tag des offenen Denkmals

14. September 2014

Reisefieber heist eine Ausstellung von Fotografien und Zeichnungen von Marlen Hößelbarth und Felix Lüdicke. Beide sammelten Motive auf einer Reise von China in die Türkei, durch die Mongolei, Rußland, Kasachstan, Aserbaidschan und Georgien. Am Tag des offenen Denkmals, Sonntag den 14. September, sind die Bilder im Obergeschoss des Steingutes zu sehen.

Natürlich gibt es auch Informationen zum Gebäude und zur laufenden Sanierungsmaßnahme. 14:00 Uhr ist ein kleiner Vortrag zur Geschichte des Gebäudes vorgesehen. Wir freuen uns schon jetzt auf alle Interessierten uns Schaulustigen, die uns an diesem Tag besuchen. Geöffnet ist von 10:30 Uhr bis 16:00 Uhr.

 

Sommerlieder am Steingut fallen leider aus

2011 zogen Caro Canto die Besucher eines Konzerts am Steingut mit ihrem A-cappella-Gesang in ihren Bann.

Leider müssen wir auf das diesjährige Sommerkonzert verzichten. Bis zum Tag des offenen Denkmals am 14. September werden aber die Räume wieder begehbar sein und wir sind vor Ort - vgl. unten.

 

 

     <Archiv 2016>  <Archiv 2014/15>  <Archiv 2013>  <Archiv 2012>  <Archiv 2011>  <Archiv 2010>  <Archiv vor 2010